Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

10 Dollars Cook-Inseln Ägypten Ramses Statue 2013

  • Skulptur mit .999 Gold veredelt!
  • 1 Unze reines .999 Silber!
  • Limitiert: nur 2.000 Exemplare weltweit!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Silber
Feingehalt: Münze: .999 Silber, Skulptur: .999 Silber / .999 vergoldet
Erhaltung: Stempelglanz/Polierte Platte
Gewicht: 35,100 g
Gesamtauflage: 2.000
Jahrgang: 2013
Durchmesser: 38,61 mm
Land: Cook-Inseln
Nominal: 10
Währungseinheit: Dollars
Münzform: Rund mit Skulptur

Wahrzeichen der Welt aus Silber und Gold

Direkt am Nilufer befindet sich in Karnak Ägyptens größte Tempelanlage. Die ältesten der Bauwerke sind bis zu 4.000 Jahre alt. Dominiert wird die Anlage vom mächtigen Tempel des Amun-Re, der höchsten Gottheit. Vor dem Eingangstor an der Nordseite wurde das ca. 14 m hohe Standbild von Ramses II. aufgestellt. Er war einer der wichtigsten Pharaonen Ägyptens und ließ den Großteil der Tempel in Karnak errichten. Seine Statue aus ägypt. Rosengranit zeigt ihn aufrecht stehend, mit seiner Tochter Merit-Amun. Gemeinsam mit den Tempeln in der Nachbarstadt Luxor zählt die Anlage in Karnak seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Eine außergewöhnliche Skulpturmünze und ein numismatisches Meisterwerk in reinem Silber und Gold – streng limitiert!
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden