Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

1/6 Taler Preußen König Friedrich Wilhelm IV. 1841-1852

  • Kleinstes Taler-Teilnominal!
  • Massives Silber!
6900 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Silber
Erhaltung: schön - sehr schön (s-ss)
Gewicht: 5,340 g
geprägt von Jahr: 1841
geprägt bis Jahr: 1852
Jahrgang: 1841-1852
Durchmesser: 23,00 mm
Land: Preußen, Königreich
Nominal: 1/6
Währungseinheit: Taler

Preußens König Friedrich Wilhelm IV.

Fast genau 100 Jahre nach Friedrich dem Großen bestieg Friedrich Wilhelm IV. den preußischen Königsthron. Statt König wäre er allerdings lieber Architekt gewesen. 1849 lehnte er die von der Nationalversammlung angetragene Kaiserkrone bereits als „Krone aus der Gosse“ ab. Wegen seiner Leibesfülle und seines kurzen Halses nannte ihn sein Volk auch den „Butt“. Nach mehreren Schlaganfällen übernahm ab 1858 sein jüngerer Bruder, der „Prinz von Preußen“ und spätere König, Wilhelm I. die Regierungsgeschäfte für ihn. Dieser 1/6-Taler aus massivem Silber stammt nun aus der Regierungszeit des „Königs Kurzhals“ und stellt das kleinste Taler-Teilnominal Preußens dar! Ein echter Historien-Schatz, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Am besten also gleich zugreifen!
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden