Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

1/3 Taler Sachsen König Friedrich August II. 1854

  • Sterbemünze!
  • Mit Bibelspruch!
10723 €

Differenzbesteuert nach §25a UstG. zzgl. Versand

Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 1/3
Währungseinheit: Taler
Land: Sachsen, Königreich
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön-vorzüglich (ss-vz)
Gewicht brutto: 8,350 g
geprägt von Jahr: 1854
geprägt bis Jahr: 1854
Jahrgang: 1854
Durchmesser: 28,00 mm
Größe: 28,00 mm
Avers: erntete Liebe",",",28 mm"
Revers: Kopfbild des Königs nach rechts Bibelspruch Er säte Gerechtigkeit und"
Katalognummer: AKS.119
Sammelgebiet: vor 1871

Sterbemünze des Königs Friedrich August II.

In der Nacht vom 8. zum 9. August 1854 übernachtete König Friedrich August II. von Sachsen im Gasthof „Neuner“ in Tirol, um am nächsten Tag an einer Jagd teilzunehmen. Der König verunglückte jedoch auf der Fahrt dorthin mit seiner Kutsche und erhielt einen tödlichen Huftritt seines Pferdes. Anlässlich des unerwarteten Todes des Königs erschien dieser 1/3 Taler des Königreichs Sachsen, welcher mit einem passenden Bibelspruch versehen wurde. Greifen Sie am besten gleich zu und sichern Sie sich die Sterbemünze des Sachsenkönigs Friedrich August II.!

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter