Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

1/12 Taler Herzogtum Braunschweig Herzog Karl 1823-1830

  • Historisches Original!
  • Gesuchte Rarität!
Zurzeit nicht lieferbar
Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.
Technische Daten
Nominal: 1/12
Währungseinheit: Taler
Land: Braunschweig, Herzogtum
Material: Billon
Erhaltung: schön - sehr schön (s-ss)
Gewicht brutto: 3,340 g
geprägt von Jahr: 1823
geprägt bis Jahr: 1830
Jahrgang: 1823-1830
Durchmesser: 22,00 mm
Größe: 22,00 mm

Herzog Karls Taler

Nach dem Tod seines Vaters wurde der erst 11-jährige Karl zum 1. Herzog von Braunschweig. Bis zu seiner Volljährigkeit übernahm sein Onkel die Vormundschaft. Jedoch wurde er erst 1826 offizieller Kaiser, da dies sein Vater im Testament so festgelegt hatte. Herzog Karl kam jedoch aufgrund seiner selbstherrlichen Regierungsweise schnell mit der Bevölkerung in Konflikt. Wirtschaftliche Schwierigkeiten und soziale Spannungen häuften sich in den folgenden Jahren. Schließlich entluden sich die Unruhen 1830 in einem Aufstand, in dem die wütende Volksmenge das Residenzschloss in Brand setzte. Herzog Karl floh für immer aus der Stadt und wurde 1832 schließlich von der Regierung entmachtet. Sichern Sie sich jetzt diese historische Rarität des sogenannten „Diamanten-Herzogs“!

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter