Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

1.000 Shillings Tansania Heiligsprechung Johannes Paul II.u. Johannes XXIII. 2014

  • Sterlingsilber - mit reinem Gold veredelt!
  • In edlem Antique Finish!
  • Kleinstauflage: nur 1.000 Stück!
-22%
89,99 € Sie sparen 20,00 €
6999 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Silber
Feingehalt: .925 Silber / .999 Gold
Erhaltung: Antik-Finish (A-F)
Gewicht: 20,000 g
Gewicht netto: 18,500 g
Gesamtauflage: 1.000
Jahrgang: 2014
Durchmesser: 38,61 mm
Land: Tansania
Nominal: 1.000
Währungseinheit: Shillings

Hochbegehrte Rarität zur Doppelheiligsprechung

Erstmals in der Geschichte der römisch-katholischen Kirche wurden am 27. April 2014 – am Sonntag der Barmherzigkeit – gleich zwei Päpste heiliggesprochen: Unter den Augen unzähliger Pilger würdigte Papst Franziskus das Leben und Werk von Johannes XXIII. und Johannes Paul II. Der Konzilpapst Johannes XXIII. ging in die Geschichte ein, indem er das Zweite Vatikanische Konzil einberief – während der Jahrhundertpapst Johannes Paul II. maßgeblich am Ende des Kalten Krieges beteiligt war und die Kirche bis heute prägt. Diese Münze würdigt nun das einzigartige Kirchenereignis – mit massivem Silber und einer herrlichen 24 Karat Feingold-Veredelung! Doch Achtung: Die außergewöhnliche Münze ist bei Sammlern und gläubigen Christen hochbegehrt und mit einer Kleinstauflage von gerade einmal 1.000 Stück weltweit extrem selten. Jetzt zugreifen!
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden