Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

1.000 Francs Guinea Subpolare Zone Polarfuchs 2017

  • Reinstes .9999 Gold!
  • Auflage: nur 15.000 Stück!
  • Höchste Prägequalität: PP!
9995 €

inkl. 0% MwSt. zzgl. Versand

Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 1.000
Währungseinheit: Francs
Land: Guinea
Material: Gold
Feingehalt: .9999 Gold
Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Gewicht brutto: 0,500 g
Gewicht netto: 0,500 g
geprägt von Jahr: 2017
Gesamtauflage: 15.000
Jahrgang: 2017
Durchmesser: 11,00 mm
Größe: 11,00 mm

Die Subpolare Zone in reinstem Gold

Mit der subpolaren Zone setzt Deutschland seine erfolgreiche 5-Euro-Münzserie „Klimazonen der Erde“ im Jahr 2020 gekonnt fort. Zahlreiche Sammlerausgaben weltweit nehmen schon jetzt das Thema jener exklusiven Euro-Rarität zum Vorbild – und erschaffen so perfekte Ergänzungen, die Sie sich bereits jetzt sichern sollten! So auch diese edle 1.000-Francs-Münze „Subpolare Zone“ aus reinstem .9999 Gold mit dem kolorierten türkisen Farb-Ring! Das in der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ geprägte Motiv eines Polarfuchses unterscheidet sich optisch von seinem numismatischen Vorbild ohne dabei dessen Thema grundsätzlich zu verlieren. Doch aufgepasst: Mit einer Auflage von lediglich 15.000 Exemplaren weltweit ist jene Gold-Rarität strengstens limitiert. Greifen Sie darum gleich zu und holen Sie sich die Subpolare Zone noch heute in Ihr Zuhause!

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter