Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

1 Pfennig Herzogtum Braunschweig Herzog Karl 1823-1830

  • Sehr selten!
  • Historisches Original!
29,95 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 6-14 Tage

Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 1
Währungseinheit: Pfennig
Land: Braunschweig, Herzogtum
Material: Kupfer
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 1,900 g
geprägt von Jahr: 1823
geprägt bis Jahr: 1830
Jahrgang: 1823-1830
Durchmesser: 20,00 mm
Größe: 20,00 mm
Herzog Karl hatte zu seinen Lebzeiten ein unbeträchtliches Vermögen in Diamanten angelegt und... mehr

Herzog Karls Pfennig

Herzog Karl hatte zu seinen Lebzeiten ein unbeträchtliches Vermögen in Diamanten angelegt und wurde deshalb als „Diamanten-Herzog“ bekannt. 1826 übernahm er nach zehn Jahren Vormundschaft die Herrschaft des Herzogtums Braunschweig von seinem Onkel. Gleich zu Beginn seiner Amtszeit stieß er aufgrund seiner selbstherrlichen Regierungsweise auf Ablehnung in der Bevölkerung. Die sozialen Spannungen nahmen immer weiter zu und entluden sich 1830 in einem Aufstand. Die wütende Volksmenge steckte das Residenzschloss in Brand und Herzog Karl flüchtete. Dies stellt die einzige Absetzung eines deutschen Herrschers im 19. Jahrhundert dar. Greifen Sie jetzt zu und sichern Sie sich dieses seltene historische Original aus Kupfer!