Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

1 Pence - 1 Pound Falklandinseln Kursmünzen 1998-2004

  • Mit herrlichen Tiermotiven!
  • Unzierkuliert!
  • Mit dem Portrait von Queen Elisabeth II.!
14,95 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Tage

Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Die Falklandinseln, benannt nach dem Schatzmeister der englischen Kriegsmarine Viscount Falkland... mehr

Kursmünzen der Falklandinseln

Die Falklandinseln, benannt nach dem Schatzmeister der englischen Kriegsmarine Viscount Falkland (1656-1694), liegen im Südatlantik östlich von Argentinien. Sie sind ein britisches Überseegebiet, deren Staatsoberhaupt formell Queen Elizabeth II. ist. Bedingt durch das kühle und regenreiche Klima zeichnet sich die Landschaft durch saftig grüne Wiesen und fruchtbare Graslandschaften aus. Die heimische Fauna ist vielfältig. Sie reicht von Albatrossen über Pinguine bis hin zu Schafen. Letztere sind für die Falkländer, die sich selbst auch „Kelpers“ (kelp: engl. Tang) nennen, unverzichtbar. Denn eines der größten wirtschaftlichen Standbeine der Falklandinseln ist der Handel mit den Häuten, dem Talg und der Wolle der Tiere.

Mit diesem vollständigen Kursmünzensatz bekommen Sie einen numismatischen Eindruck vom Artenreichtum der Falklandinseln. Jede der insgesamt sieben Kursmünzen zeigt ein landestypisches Tiermotiv – natürlich mit dabei: das Schaf. Da komplette Kursmünzensätze hierzulande nur selten angeboten werden, sind sie bei Sammlern extrem begehrt. Sichern Sie sich darum jetzt rechtzeitig Ihr persönliches Exemplar!

Technische Daten
Nominal: 1 Pence - 1
Währungseinheit: Pound
Material: Divers
Erhaltung: Unzirkuliert (unz)
geprägt von Jahr: 1998
geprägt bis Jahr: 2004
Jahrgang: 1998 - 2004