Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

1 Mariengroschen Braunschweig-Calenberg-Hannover ca. 1675

Bild wird geladen...
1 Mariengroschen Braunschweig Calenberg Hannover ca 1675
1 Mariengroschen Braunschweig Calenberg Hannover ca 1675
   
  • Ausgewähltes Exemplar!
  • Madonnenbildnis!
Zurzeit nicht lieferbar

Madonnenbildnis aus Braunschweig-Calenberg-Hannover

Der Welfen-Herzog Johann Friedrich regierte von 1665 bis zum Jahr 1679 Braunschweig-Calenberg-Hannover. Aufgrund seiner zahlreichen Bildungsreisen nach Frankreich und Italien besaß er einen ausgeprägten Hang zu den Künsten und Geisteswissenschaften, weshalb er unter anderem den Philosophen Gottfried Wilhelm Leibniz und Niels Stensen an seinen Hof nach Hannover einlud. Von jener Kunstvorliebe und nicht zuletzt von seinem katholischen Glauben zeugt auch dieser historische 1-Mariengroschen des Welfen-Herzogs Johann Friedrich – und das sollten Sie nicht verpassen! Jener Münzschatz mit dem filigranen Marienbildnis bringt Sie zurück in die zweite Hälfte des 17. Jahrhunderts. Am besten also gleich zugreifen!
Technische Daten
Nominal: 1 Mariengroschen
Land: Braunschweig-Calenberg-Hannover
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 0,600 g
Jahrgang: ohne Jahr
Durchmesser: 14,00 mm
Größe: 14,00 mm
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...