Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

1 Lew Bulgarien Ferdinand I. 1912-1916

  • Ausgewählte Exemplare!
  • Historisch wertvoll!
Zurzeit nicht lieferbar
Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 1
Währungseinheit: Lew
Land: Bulgarien
Material: Silber
Feingehalt: .835 Silber
Erhaltung: sehr schön-vorzüglich (ss-vz)
Gewicht brutto: 5,000 g
Gewicht netto: 4,175 g
geprägt von Jahr: 1912
geprägt bis Jahr: 1916
Jahrgang: 1912-1916
Durchmesser: 23,00 mm
Größe: 23,00 mm
Ferdinand I. (1861-1948) war Fürst und Zar von Bulgarien und entstammt der Dynastie... mehr

Kostbarkeit aus Bulgarien

Ferdinand I. (1861-1948) war Fürst und Zar von Bulgarien und entstammt der Dynastie Sachsen-Coburg-Koháry der Wettiner. Während er bereits im Jahr 1887 zum bulgarischen König gewählt wurde – zu einer Zeit, in der er als österreichisch-ungarischer Offizier tätig war – erlangte er erst Jahre später die Anerkennung der europäischen Großmächte. Nun können Sie sich König Ferdinand I. von Bulgarien in Ihre Münzsammlung holen – und zwar auf dieser 1-Lew-Münze aus den Jahren 1912 bis 1916! Dieses wertvolle, historische Original aus massivem Silber ist mehr als 100 Jahre alt und nur höchst selten erhältlich. Am besten also gleich zugreifen und Bulgariens König vergangener Tage in Ihre Münzsammlung holen!