Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

1 Dollar USA Olympiade Seoul

1 Dollar USA Olympiade Seoul

  • Über 25 Jahre altes Original!
  • Höchste Prägequalität: Polierte Platte!
  • Massives Silber!
39,95 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Tage

US-Silberdollar: Im olympischen Gedanken vereint
Erstmals seit zwölf Jahren traten zu den Olympischen Spielen in Seoul 1988 wieder die sportlich bedeutendsten Nationen bei einer Sommerolympiade gegeneinander an: 1980 hatten einige Länder aus dem Westen, darunter die Vereinigten Staaten und die Bundesrepublik, die Spiele in Moskau boykottiert. Im Gegenzug verzichteten vier Jahre später etwa die Sowjetunion und die Deutsche Demokratische Republik auf die Teilnahme an der Olympiade im US-amerikanischen Los Angeles. Erfolgreichste Athletin in Seoul wurde schließlich eine Deutsche: DDR-Schwimmerin Kristin Otto gewann insgesamt sechs Gold-Medaillen.

Anlässlich der 24. Sommerolympiade gaben die USA 1988 eine 1-Dollar-Silbermünze aus. Sie wurde in der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ geprägt. Auf der Bildseite ist die Übergabe des olympischen Feuers abgebildet. Die Wertseite zeigt die fünf olympischen Ringe, die für die verschiedenen Kontinente stehen, sowie zwei Olivenzweige. Der streng limitierte Silberdollar ist bei Sammlern ebenso wie Sportbegeisterten weltweit extrem gefragt. Sichern Sie sich jetzt eines der wenigen noch verfügbaren Exemplare!
Technische Daten
Nominal: 1 Dollar
Land: USA
Material: Silber
Feingehalt: .900 Silber
Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Gewicht brutto: 26,730 g
Gewicht Netto: 24,057 g
Prägezeitraum: 1988
Jahrgang: 1988
Durchmesser: 38,10 mm
Größe: 38,10 mm
Avers: Jahreszahl | Schriftzug: OLYMPIAD LIBERTY IN GOD WE TRUST | Motiv: zwei Olympische Fackeln
Revers: Nominal | Schriftzug: UNITED STATES OF AMERICA USA E PLURIBUS UNUM | Motiv: Lorbeerblätter, Olympische Ringe
Rand: geriffelt
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...