Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

1 Denar - 50 Denari + 50 Deni Kursmünzen Mazedonien 1993-2018

  • Herrliche Tiermotive!
  • Mit Portrait des Erzengels Gabriel!
  • Erste Währung der Balkan-Republik!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.
Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 1 Denar - 50 Denari + 50
Währungseinheit: Deni
Land: Nordmazedonien
Material: Divers
Erhaltung: Unzirkuliert (unz)
geprägt von Jahr: 1993
geprägt bis Jahr: 2018
Jahrgang: 1993-2018

Kursmünzen aus Mazedonien mit herrlichen Tiermotiven

Schon seit dem Zerfall Jugoslawiens im Jahre 1991 und der daraus resultierenden Souveränität Mazedoniens herrschte ein Namensstreit mit Griechenland. Im Norden des Hellas-Staates gibt es nämlich eine Region, die ebenfalls Mazedonien heißt, wodurch die Befürchtung aufkam, dass Mazedonien Gebietsansprüche erheben würde. Dieser fast 30 Jahre anhaltende Konflikt wurde letztendlich gelöst, als das griechische Parlament der Umbenennung in Nordmazedonien zustimmte. Ein großer Schritt für die Sicherheit und Stabilität des Balkan, der mit dem späteren NATO-Beitritt des Landes gekrönt wurde.

Nun haben Sie die Chance, sich die erste Währung des Balkan-Staates zu sichern, die nach Erlangen der Souveränität den jugoslawischen Dinar ablöste. Die Kursmünzen werden hierbei mit herrlichen Tiermotiven geschmückt, welche es zu Hauf im ganzen Land zu finden gibt. Zudem ziert ein Portrait des Erzengels Gabriel die 50-Denar-Münze. Greifen Sie daher gleich zu und erweitern Sie Ihre Sammlung mit Kursmünzen aus (Nord-)Mazedonien!

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter