Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

1 Cent - 1 Dollar Kursmünzensatz Cook-Inseln 2010

Bild wird geladen...
1 Cent - 1 Dollar Kursmünzensatz Cook-Inseln 2010
1 Cent - 1 Dollar Kursmünzensatz Cook-Inseln 2010
1 Cent - 1 Dollar Kursmünzensatz Cook-Inseln 2010
1 Cent - 1 Dollar Kursmünzensatz Cook-Inseln 2010
1 Cent - 1 Dollar Kursmünzensatz Cook-Inseln 2010
1 Cent - 1 Dollar Kursmünzensatz Cook-Inseln 2010
1 Cent - 1 Dollar Kursmünzensatz Cook-Inseln 2010
1 Cent - 1 Dollar Kursmünzensatz Cook-Inseln 2010
  • Außergewöhnliche Münzmotive!
  • 7 Münzen in einem Set!
Zurzeit nicht lieferbar

Exotische Münzen aus dem Pazifik

Die Cook-Inseln bilden eine Inselgruppe im südlichen Pazifik und zählen etwa 18.600 Einwohner – die meisten davon gehören dabei zu den Cook Islands Maori. Vermutlich im 9. Jahrhundert durch Polynesier entdeckt und besiedelt, wird der erste europäische Kontakt mit den heutigen Cook-Inseln auf das Jahr 1595 datiert. Seitdem besuchten zahlreiche Schiffe, darunter auch berühmte wie die Bounty, die Inseln. James Cook war es letztlich, dessen Name Pate für die Inselgruppe stand.

Nun haben Sie die Möglichkeit, sich exotische Münzschätze aus dem Pazifik zu sichern – mit dem offiziellen Kursmünzensatz 2010 der Cook-Inseln! In prägefrischer Sammlerqualität ausgegeben, begeistern diese 7 Kursmünzen mit fantastischen Motiven aus dem Lebensalltag auf den Cook-Inseln: Schiffe, Tiere, Pflanzen und Kultur. Eine wunderbare Ergänzung einer jeden Münzsammlung, die Sie in die Weiten des Pazifiks entführt. Am besten also gleich zugreifen!

Technische Daten
Nominal: 1 Cent - 1 Dollar
Land: Cook-Inseln
Material: Kupfer/Nickel/Messing
Erhaltung: prägefrisch (pfr.)
Prägezeitraum: 2010
Jahrgang: 2010
Durchmesser: 35,00 mm
Größe: 35,00 mm
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...