Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

1 Cent - 1 Birr Äthiopien Kursmünzen 1977 - 2010

  • Die Wiege der Menschheit!
  • Mit landwirtschaftlich geprägten Motive!
969 €

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand

Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 1 Cent - 1
Währungseinheit: Birr
Land: Äthiopien
Material: Divers
Erhaltung: Unzirkuliert (unz)
geprägt von Jahr: 1977
geprägt bis Jahr: 2010
Jahrgang: 1977-2010

Kursmünzen aus Äthiopien

Die Wiege der Menschheit steht in Afrika. Davon war bereits Charles Darwin im Jahr 1871 überzeugt. Dank zahlreicher Fossilienfunde besteht an seiner Theorie heute kein Zweifel mehr. Äthiopien nimmt dabei eine besondere Stellung ein: 1974 wurde in dem Land das Skelett von „Lucy“ entdeckt – es ist ca. 3,2 Millionen Jahre alt.

Nicht ganz so alt ist der Birr, die Währung des afrikanischen Staates, obwohl er bereits 1894 unter Kaiser Menelik II. eingeführt wurde. Als das Land nach einer Revolution im Jahr 1974 zur Demokratischen Volksrepublik Äthiopien wurde, erhielten auch die Münzen ein neues Design. Für viele Sammler gehören sie seitdem zu den schönsten Kursmünzen der Welt! Während die Wertseiten oftmals Szenen aus dem landwirtschaftlich geprägten Leben der Bevölkerung zeigen, präsentiert die Bildseite aller sechs Münzen das Porträt eines wilden Löwen – eine moderne Hommage an das Wappentier des Landes. Komplett und in unzirkulierter Erhaltung – dieser faszinierende Kursmünzensatz kann jetzt Ihnen gehören! Am besten also gleich zugreifen!

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter