Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Bild wird geladen...
1,5 Euro Litauen Traditioneller Fischfang durch Anlocken 2019
1,5 Euro Litauen Traditioneller Fischfang durch Anlocken 2019
   

1,5 Euro Litauen Traditioneller Fischfang durch Anlocken 2019

  • Ungewöhnliches Nominal!
  • Auflage: nur 30.000 Stück!
6,99 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Tage

Litauens traditioneller Fischfang

Wussten Sie, dass man Fische auch durch Anlocken fangen kann? In Litauen stellt diese Technik eine althergebrachte Tradition dar, welche nun mit einer eigenen 1,5-Euro-Gedenkmünze in vorzüglicher Erhaltung geehrt wird. Dieser Sammlerschatz mit ungewöhnlichem Nominal zeigt Facetten des litauischen Angelns: Holzschlägel schlagen rhythmisch auf das Ende eines Brettes, welches in einer künstlichen Öffnung im Eis platziert ist. Das Brett erzeugt so Vibrationen, welche die Fische anlocken. Mit einer Auflage von lediglich 30.000 Exemplaren ist Litauens 1,5-Euro-Schatz 2019 jedoch streng limitiert. Sichern Sie sich darum noch heute Ihre Ausgabe!

Technische Daten
Nominal: 1,5 Euro
Land: Litauen
Material: Kupfer/Nickel
Erhaltung: vorzüglich (vz)
Gewicht brutto: 11,100 g
Prägezeitraum: 2019
Jahrgang: 2019
Durchmesser: 27,50 mm
Größe: 27,50 mm