Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

1,5 Euro Litauen Seefestival 2021

  • Seltenes Nominal!
  • Auflage: nur 30.000 Stück!
699 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Kupfer/Nickel
Erhaltung: prägefrisch (pfr.)
Gewicht: 11,100 g
Gesamtauflage: 30.000
Jahrgang: 2021
Durchmesser: 27,50 mm
Land: Litauen
Nominal: 1,5
Währungseinheit: Euro

Das große Seefestival von Litauen

Die litauische Hafenstadt Klaipėda am nördlichen Ende des Kurischen Haffs ist der ideale Austragungsort des traditionsreichen Meeresfestes. Es fand 1934 zum ersten Mal statt und ist der traditionellen Seefahrt gewidmet. Heute ist es ein beliebtes Sommerfest, das Jahr für Jahr rund eine halbe Million Besucher anlockt. Höhepunkt ist die Regatta „Baltic Sail“, bei der liebevoll restaurierte Traditionssegler zu einer Fahrt in die Ostsee aufbrechen.

Litauen widmet dem Meeresfest nun eine Gedenkmünze mit dem außergewöhnlichen Nominal 1,5 Euro. Die Wertseite zeigt die Wappen Litauens und Klaipėdas, als wären sie in Sand gezeichnet. Auf der Bildseite sind Segelschiffe und andere maritime Motive spiralförmig abgebildet. Die Qualität „handgehoben“ garantiert ein makelloses Münzbild, da jedes Exemplar einzeln von Hand aus dem Prägestock genommen und sofort verpackt wird. Die Auflage dieses faszinierenden Sammlerstücks ist auf nur 30.000 Stück limitiert – greifen Sie also am besten gleich zu!

Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden