Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

½ Reiter-Groschen Litauen Großfürst Alexander

½ Reiter-Groschen Litauen Großfürst Alexander

  • Das älteste Wappenmotiv Europas!
  • Ausdruck der Unabhängigkeit!
Zur Zeit nicht lieferbar
Legendärer Weißer Ritter
Der „weiße Ritter“ ist seit Jahrhunderten Litauens Nationalheld. Er stellt einen Herrscher dar, der Eindringlinge aus seinem Land vertreibt. So wie im Jahr 1410 Großfürst Vytautas, der den Deutschen Orden bezwang. Unter ihm wurde Litauen zur Großmacht, die von der Ostsee bis zum Schwarzen Meer reichte. Dieser absolut beeindruckende Münzschatz vergangener Zeiten zeigt das Wappen Litauens – das älteste Wappenmotiv Europas! Sichern Sie sich einen numismatischen Ausdruck der Unabhängigkeit und holen Sie sich den 1/2 Reiter-Groschen Litauens des Großfürsten Alexander in Ihre Münzsammlung!
Technische Daten
Nominal: 1/2 Groschen
Land: Litauen
Material: Silber
Erhaltung: schön - sehr schön (s-ss)
Gewicht brutto: 1,150 g
Prägezeitraum: 1492 - 1506
Jahrgang: 1492-1506
Durchmesser: 20,00 mm
Größe: 20,00 mm
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...