Das große Münzen-Lexikon

 voriger Begriff    nächster Begriff

Luftpumpentaler

Schautaler auf die Lösung der brüderlichen Eintracht der Herzöge Rudolph August und Anthon Ulrich von Braunschweig-Wolfenbüttel aus dem Jahr 1702. Der Bruderzwist soll durch die Gemahlin Anthon Ulrichs, Elisabeth Juliane von Holstein-Norburg, verursacht worden sein. Die Darstellung der Vs. zeigt zwei Pferde bei dem vergeblichen Versuch, zwei mit der Aufschrift RAV (Rudolph August Anthon Ulrich) versehene luftleere guerickesche Halbkugeln auseinanderzureißen, die durch atmosphärischen Druck zusammengehalten werden. Auf der Rs. ist eine Hand dargestellt, die das Ventil der Luftpumpe öffnet, sodass die beiden Kugeln auseinander fallen. Das Handgelenk ist mit einem Armband versehen, das als Hinweis auf die Prinzessin aus Holstein das holsteinische Nesselblatt trägt. Die Talermünze wurde in zwei Ausführungen geprägt, die eine trägt auf Spruchbändern die lat. Schrift NON VI (nicht durch Kraft) auf der Vs. und SED ARTE (sondern durch Kunstfertigkeit) auf der Rs.

    zum Anfang
    Diese Münzen und Informationen finden Sie hier:  Unser Lexikon numismatischer Fachbegriffe
    Nächsten Dienstag geht es weiter!

    Facebook Google+ Twitter YouTube Seite drucken weitere
    Versand | Kontakt | Datenschutz | Impressum | AGB | Sitemap   

    Aktuelle Münzen

    Exklusive Münzen

    Euromünzen

    Klassische Numismatik

    Aus aller Welt

    Zubehör & Pflege

    Service